image1

An der Grund- und Werkrealschule wurde in der ersten Klasse in Aichen das Projekt „Giraffentraum“ durchgeführt. Die Schulsozialarbeiterin war wöchentlich in der ersten Klasse, um den Kindern die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg beizubringen.

Mit Hilfe einer Baby – Plüschgiraffe erlernten die Schüler und Schülerinnen die Giraffensprache (Sprache des Herzens), welche in vier Schritte unterteilt ist: Beobachtung, Gefühl, Wunsch/ Bedürfnis und Bitte. Diese soll den Schülern und Schülerinnen helfen Konflikte zu lösen und auf lange Sicht verhindern, dass Auseinandersetzungen entstehen.

Außerdem sorgt die gewaltfreie Kommunikation für ein gutes Klassenklima.

 

13

Die Kinder der Klassen 1a und 1b haben im Religionsunterricht Päckchen für Kinder in Osteuropa gepackt. 
Wie St.Martin wollten sie teilen und Kindern eine Weihnachtsfreude machen.
Die Päckchen werden mit der Organisation "Licht im Osten" direkt zu den Kindern gebracht.
 
Danke an dieser Stelle für alle gefüllten Päckchen!
12 14

IMG 5595

Ein aufregender Tag im Wald

 Nach einer spannenden ersten Woche in Aichen, erkundete die Klasse 1a am Freitag (22.09.2017) gemeinsam mit dem Gurtweiler Förster Herr Bacher, Praktikant Marco und unserer Schulsozialarbeiterin Frau Keller den Gurtweiler Wald. 

Mit aufregenden Aufgaben erforschte die Klasse den Wald mit allen Sinnen. Am Schluss schlichen die Schüler auf einem Pirschpfad entlang, um Waldtiere aufzuspüren.

Vielen Dank an Herr Bacher und Marco für den tollen Vormittag.

 

Erstklässler

31 Erstklässler wurden in zwei Klassen eingeschult. Die Klasse 1a mit 17 Schülern wird von der Klassenlehrerin Anina Büche (unten rechts) geleitet und die Klasse 1b von der Lehrerin Barbara Späth (oben rechts).

Wir wünschen allen Erstklässlern einen guten Start an unserer Schule.

Begrüßt wurden die Kinder von der Kl. 4 mit einem Theaterstück. Gespannt schauten unsere neuen Schüler zu.

IMG 5017 IMG 5013

 

IMG 1033

2

3

4

 

 

Bauernhofbesuch der Klasse 1 b bei Familie Ebner in Indlekofen

Nach der Begrüßung durch Frau Ebner und dem Hofhund wurde den Schüler/innen gemeinsam mit Tochter Lina der Hof gezeigt.

Neben den Milchkühen gab es auch die Kälbchen und die Stiere zu sehen. Wichtig für den Hof ist natürlich auch der (neue) Zuchtbulle, der schon allein durch seine Größe die Kinder ins Staunen versetzte. Eine große Überraschung war die tolle Bewirtung mit Laugenbrötchen und selbst gemachter Lyoner, alternativ Käse und Apfelsaft.
Ganz zum Schluss stattete die Gruppe einen Besuch beim den Ziegen ab, bevor Lina die Klasse wieder zum Bus begleitete.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Familie Ebner für die schöne und interessante HUS-Stunde und das leckere Vesper.

LesenVorlesetag Klasse 1b

In der Klasse 1 b wird den Kindern täglich vorgelesen. Anlässlich des Vorlesetags durften die Kinder ein Kissen von zu Hause mitbringen. In einer zweiten Vorleserunde konnten es sich die Kinder gemütlich machen bei einem weiteren Kapitel vom „Räuber Hotzenplotz“.

Kl. 1 Verkehreserziehung Verkehr

Klasse 1 b: Wie überqueren wir sicher die Straße?

„Erst links, dann rechts, noch mal kurz nach links…..“, das übten die Erstklässler erst im Klassenzimmer. Dann durften sie das Gelernte auf der Straße umsetzen.

Zum Schluss haben sie die neue Fußgängerampel in Gurtweil ausprobiert.

   

Suche  

   
   

Nächste Termine  

Sommerferien
Do Aug 16
Sommerferien
Fr Aug 17
Sommerferien
Sa Aug 18
Sommerferien
So Aug 19
Sommerferien
Mo Aug 20
Sommerferien
Di Aug 21
Sommerferien
Mi Aug 22
Sommerferien
Do Aug 23
Sommerferien
Fr Aug 24
Sommerferien
Sa Aug 25
   

Kalender  

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   
   

Anmeldung