Blind sein

Am Freitag hat sich die Klasse 8b mit dem Thema „Blind sein“ beschäftigt. In den letzten Wochen haben die Schüler/ innen das Buch „Behalt das Leben lieb“ von Jaap ter Haar gelesen, das von einem Jungen handelt, der durch einen Unfall blind wird.

Jetzt wollten sie ausprobieren, wie es ist blind zu sein. In Gruppen bereiteten die Schüler verschiedene Stationen vor. Bei einer musste man blind eine Strecke mit Hindernissen bewältigen. Bei einer anderen Station musste man Gegenstände durch riechen, tasten, schmecken und hören erraten. Die Kommentare der Schüler beim Erleben der Situationen reichte von „Ihr macht mir Angst!“, über „scheiß Gefühl!“ bis hin zu „Horror!“ und „Das ist richtig komisch und fühlt sich alles so lang an!“

Das Highlight war aber das Spagetti-Essen. Nach dem Vorbild eines Blinde-Kuh-Restaurants wurde jeder mit verbundenen Augen an seinen Platz geführt. Dort servierten die Köche der dritten Gruppe Spagetti Bolognese mit Salat. Es war ganz schön schwer sein Besteck und das Essen zu finden. Beim Einschenken der Getränke gab es manchmal eine Überschwemmung.

Es war ein spannender, lustiger, aber auch anstrengender Tag, der dem Einen und Anderen Kopfweh brachte: Das Sich-mit anderen-Sinnen-Orientieren war doch sehr ungewohnt.

 

   
   

Nächste Termine  

Landschulheim Kl.7
Mo Jul 15 @08:00 - 12:00AM
Landschulheim Kl.7
Di Jul 16 @08:00 - 12:00AM
Landschulheim Kl.7
Mi Jul 17 @08:00 - 12:00AM
Landschulheim Kl.7
Do Jul 18 @08:00 - 12:00AM
Landschulheim Kl.7
Fr Jul 19 @08:00 - 12:00AM
Schulentlassung Kl. 9
Fr Jul 19 @19:00 -
Schwimmbadtag
Di Jul 23 @08:00 -
   

Kalender  

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   
   

Suche  

   

Anmeldung