IMG 0961

CIMG2994

Der Infotag Bauausbildung ist eine landesweite Informationsveranstaltung der baden-württembergischen Bauwirtschaft, auf der den Besuchern in 18 Ausbildungszentren die vielfältigen Bauberufe präsentiert werden.

Hierbei gewinnen die Schüler einen super Einblick in die Berufe der Bauwirtschaft. Nach einer Einführung mit Filmen durften die Schüler erst praktische Erfahrung gewinnen.

Mauern mit der Kelle, schwere Steine transportieren mit einem Baukran und einige andere praktische Arbeiten konnten die Schüler machen.

Danach ging es in die Werkstatt der Zimmerer. Dort wurde gesägt und geschraubt. Nach einem kleinen Vesper durften einige Schüler noch den Minibagger ausprobieren.

HegauDa wir vor einiger Zeit in WZG das Thema Vulkanismus hatten, machte die ganze Klasse einen Ausflug zu den Hegau Vulkanen in der Nähe von Singen.

Die ganze Klasse 8 traf sich am Mittwoch dem 17.06.
Hegau 22015 um 09:00 Uhr am Tiengener Bahnhof. Wir fuhren mit dem Zug nach Singen und dann weiter nach Mühlhausen.
Von dort aus wanderten wir ca. 3 Kilometer auf den Hohe
nkrähen. Das ist eine Burgruine auf Vulkangestein. Auf dieser Ruine hatten wir 45 Minuten Zeit, Pause zu machen und die schöne Aussicht zu genießen. Anschließend stiegen wir den hohen Hügel wieder hinab.
Als wir wieder unten angekommen
sind, wanderten wir weitere 5 Kilometer Richtung Hohenstoffeln zu der nächsten auf Vulkanstein erbauten Burg, den Hohentwiel. Da aber die Besichtigung der Burgruine Eintritt gekostet hätte, machten wir nur auf dem Parkplatz unten drunter eine Pause. Dann sind wir den Berg hinunter gewandert und als wir wieder in Singen angekommen sind, hatten wir dort in der Stadt ca. 30 Minuten Pause. Als alle am Bahnhof angekommen sind, machten wir uns wieder auf den Rückweg.
Um ca. 18:00 Uhr erreichten wir den Bahnhof in Tiengen.
Der ganze Tag hat uns sehr viel Spaß gemacht, obwohl wir danach erschöpft waren und uns unsere Füße wehgetan haben.
Wir würden so etwas gerne wieder machen.
Antonia G. Heidi

CIMG2568

Im Rahmen der Schulsozialarbeit haben die Schülerinnen der 7. und 8. Klasse ein Mädchenprojekt durchgeführt. Die Mädchen lernten in zwei Tagen sich zu verteidigen.

 Die Schüler der Klasse 7 haben einen ganzen Vormittag im Wald verbracht. Der Sozialpädagoge aus dem Jugendrederat hat sie durch schwierige Wege geführt. Am Ziel angekommen durften die Schüler erlebnispädagogische Aktivitäten durchführen.

CIMG2544 CIMG2533 CIMG2571

IMG 6202Zum zweiten Mal konnten wir an unserer Schule den Baubus begrüßen. Die Bauwirtschaft stellt Schulen diesen Bus zu Verfügung. Er wird von zwei Fachleuten betreut.

Unsere Schüler können so einen Überblick über die Bauberufe gewinnen. Mit kurzweiligen aber interessanten Aufgaben werden die Schüler durch den Bus geführt.

Ein Gewinn für unsere Achtklässler. Dieser Unterricht wird Rahmen des Wahlpflichtfaches durchgeführt.

IMG 6218

Einen wichtigen Schritt macht unsere achte Klasse. Die Schüler sind für zwei Wochen im Berufspraktikum. Nach Azubi in Spe in der Bildungsakademie in der siebten Klasse geht es nun in richtige Betriebe. Sie lernen verschieden Berufe kennen und können so ihren eigenen Berufswunsch abklären und auf stabilere Füße stellen. Viel Erfolg für unsere Schüler.

Auch besonderen Dank an alle Betriebe, die Schüler aufgenommen haben.

CIMG1502

Im Rahmen der Kulturwoche der GWRS-Gurtweil genossen

wir eine Stadtführung in Waldshut.

Der Stadtführer Roland Jordan führte uns durch die

Stadt und brachte den Schülern Kunst und Geschichte von

Waldshut nahe.

Trotz des Regenwetters hatten wir einen

interessanten Vormittag.

CIMG1496
   
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   
   

Suche