Wir gratulieren unseren Absolventen 2020 der Klassen 9a und 9b

Bildschirmfoto 2020 07 29 um 215105

Bildschirmfoto 2020 07 29 um 215137

Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler bekamen in einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse von Rektor Bernhard Zimmermann überreicht.

Aufgrund der Coronakrise konnten die Feierlichkeiten nicht wie üblich in der Aula stattfinden, daher fanden die Feierlichkeiten erstmalig unter freiem Himmel statt. So konnten die feierlich gekleideten Absolventinnen und Absolventen mit ihren Familienmitgliedern und ihren Lehrern gebührend Abschied von der gemeinsamen Gurtweiler Zeit nehmen.

Zum Abschluss ließen die Schülerinnen und Schüler ihre Wünsche für die Zukunft mit bunten Luftballons in den Himmel steigen. Die meisten der Absolventen werden weiterführende Schulen besuchen oder eine Ausbildung beginnen.

IMG 20200618 083317

Die Abschlussprüfungen sind am Laufen.

 

Die Abschlussklasssen der GWRS-Gurtweil in Berlin

WhatsApp Image 2019 10 12 at 14.43.53 1<img style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto;" src="/images/Bilder_Klassen/Klasse_9/18_19/Abschluss/IMG_8353.JPG" alt="IMG 8353" width="903" height="424">

Die beiden Abschlussklassen der GWRS Gurtweil fuhren vor kurzem nach Berlin.
Die Schüler besuchten während ihrer Studienfahrt die Sehenswürdigkeiten Berlins, wie z.B die Gedenkstätte der ermordeten Juden Europas, die Berliner Unterwelten, das Asisi Panometer, den Fernsehturm, das Brandenburger Tor, das Reichtagsgebäude.

Auch das Stasigefängnis Hohenschönhausen und das Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud, sowie das Theater Chamäleon und die Show der Blue man group standen auf ihrem Programm.

Das Besondere war für die Schüler der Besuch im Reichtagsgebäude, wo sie von der SPD-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatsekretärin, Rita Schwarzlühr-Sutter empfangen wurden und diese ihre Fragen beantworten konnte, z.B über den Klimaschutz und die Friday-for-Future-Bewegung.

Mit vielen neuen Erkenntnissen kamen die Abschlusschüler wieder in Gurtweil an.

IMG 8353

37 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule feiern ihren Abschluss

An der Grund- und Werkrealschule (GWRS) Gurtweil bekamen vergangenen Freitagabend insgesamt 37 Schülerinnen und Schüler, davon sechs Inklusionsschüler/innen, ihr Abschlusszeugnis aus den Händen ihrer Klassenlehrerin Yaprak Harbelioglu und Klassenlehrern Johannes Hofmann und Michael Albicker überreicht.

Schulleiter Bernhard Zimmermann zeichnete für besonders gute Leistungen Dilan Polat, Milena Leisinger und Tobias Bank mit einem Preis und elf Absolventen/innen mit einem Lob aus.

Daniel Geng erhielt einen Preis für hervorragende Leistungen im Fach Sport und Dilan Polat für das Fach Englisch. Darüber hinaus hatte der Förderverein in Vertretung von Roland Heß zwei Sozialpreise für Alessia Damiano und Milena Leisinger ausgelobt.

Gesponsert von der Firma FreiLacke bekamen Jakob Lehmann den Naturwissenschaftspreis und Milena Leisinger den Literaturpreis überreicht.

In der vollbesetzten Aula der GWRS hatten die Absolventen/innen ein abwechslungsreiches Programm aus Bilder, Theater und Gesang zusammengestellt. So konnten die feierlich gekleideten Absolventen/innen mit ihren Familienmitgliedern, Freunde und Lehrer/innen gebührend Abschied von der gemeinsamen Gurtweiler Zeit nehmen.

Von den 37 Schülerinnen und Schüler werden neun eine Ausbildung beginnen und die übrigen Absolventen/innen werden weiterführende Schulen besuchen.

 

Jüdische Steine

Die Stolpersteine zur Erinnerungen an die damals lebenden Tiengener Juden glänzen. Unsere Neuntklässler putzten und polierten insgesamt 19 Stolpersteine in Tiengen.

Auf dem Foto abgebildet, von links: Philipp, Felicitas, Dilan, Sabrije und Yllka.
Nicht auf dem Foto sind Andreas und Florian, die ebenfalls an der Putzaktion teilnahmen.

prüfung

Zurzeit schreiben unsere Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 9 Ihre Abschlussprüfungen in der Gurtweiler Gemeindehalle. Inklusive der Schulfremden absolvieren 32 Jugendliche die Prüfungen.

Ihre Deutschprüfung haben sie bereits hinter sich. In den nächsten Wochen steht noch Mathematik sowie Englisch an.

Für diese Prüfungen wünschen wir weiterhin viel Erfolg!

jüdisches Leben

Im Rahmen der Kulturwoche machten sich die Klassen 9a und 9b auf den Weg nach Tiengen, um dort einen Einblick über jüdische Geschichte in Tiengen zu erhalten. Unsere Schülerinnen und Schüler bekamen von Frau Helling sowie von Herrn Kaiser interessantes Hintergrundwissen über die Tiengener Juden.

Herzlichen Dank an Frau Helling und Herr Kaiser für diesen wissenswerten Vormittag.

Titelbild homepage

Unsere beiden neunten Klassen befanden sich in der Zeit vom 8.Oktober bis zum 13.Oktober in Berlin. 32 Schülerinnen und Schüler wurden von den Lehrkräften Frau Rommel, Frau Harbelioglu, Herr Hofmann und Herr Albicker begleitet. Neben traumhaftem Spätsommerwetter bot uns Berlin ein vollgepacktes, interessantes und vielseitiges Programm. Eines von vielen Highlights war sicherlich die Plenarsitzung im deutschen Bundestag sowie die Fragerunde der Schülerinnen und Schüler an die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter. An dieser Stelle möchten wir dem SPD-Büro Schwarzelühr-Sutter für die gute Organisation danken.

Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link: https://xn--schwarzelhr-sutter-u6b.de/diskussion-mit-schuelergruppe-aus-gurtweil-im-deutschen-bundestag/

Kleine Bilderschau!

   
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
   
   

Suche  

   

Anmeldung