12945344 shift 966x593 1449w 1v43QD svFOZT

Der neue Vorsitzende des Fördervereins der Grund- und Werkrealschule

Gurtweil, Armin Kasten (rechts) warb nach seiner Wahl um

Unterstützung, Rat und Tat. Links sein Amtsvorgänger Joachim

Sondermann, der neun Jahre lang die Geschicke des

Fördervereins erfolgreich leitete.

Die für März geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins  der GWRS Gurtweil mit Wahlen der Vorstandschaft findet am Montag , den 13.07.2020 um 19.30 Uhr , coronabedingt  im Landgasthof Adler in Weilheim statt. Die Tagesordnungspunkte der Versammlung entsprechen der Einladung im März 2020.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

An die                                                                                    Gurtweil, den 13.12.2019

Mitglieder des Fördervereins

der Grund- und Werkrealschule Gurtweil

Liebe MitgliederInnen,

wie all die Jahre schreibe ich Ihnen zum Ende des Jahres in meiner Funktion als  noch Fördervereinsvorsitzender der Gurtweiler Schule – zum achten Mal via  Schul-Homepage, um Versandkosten zu sparen.

Vielen Dank, dass Sie  uns auch dieses Jahr wieder mit Ihrem Beitrag bzw. einer großzügigen Spende unterstützt haben. Zufrieden stelle ich fest, dass wir unsere Mitgliederzahl dieses Jahr auf 169 erhöhen konnten und hoffe, dass wir auch weiterhin  mit Ihrem Engagement rechnen können.                                                                  

Wie in den vergangenen Jahren konnten wir das rege Schulleben unter der engagierten Federführung von Schulleiter Bernhard Zimmermann, der neuen Konrektorin Frau Rindt und dem fleißigen Lehrerkollegium finanziell  und ideell  unterstützen.

Im Jahr 2019  konnten wir wieder neben der Gestaltung des Schulkalenders, Zuschüsse für Theaterprojekte, Schul- und Vereins T-Shirts  bereitstellen und Kapuzenjacken für die Schulsanitäter finanzieren.
Außerdem war es möglich, den Ausflug für die Graduierten zu bezuschussen, 3 große Pumpkannen anzuschaffen, 4 Kirchenbänke zur Umrüstung für Sitzmöglichkeiten im Außenbereich der Schule und Bücher für Klassenbüchereien zu erwerben.
Auch die Teilnehmer am Schulcup Bodensee 2019 konnten bezuschusst werden.

Im laufenden Schuljahr finanzierten wir bereits das erlebnispädagogische  Projekt `Eingangstage` für unsere 5. KlässlerInnen und den Nikolauslauf.

Mit Freude stelle ich fest, dass auf dem neu gestalteten Schulaußengelände die neuen Tischtennisplatten von den SchülerInnen gut angenommen werden.  

Positives und Wertschätzendes über die Aktivitäten und Präsenz der GWRS Gurtweil  ist wie all die Jahre in der Öffentlichkeit zu hören. Immer wieder sind es Gurtweiler SchülerInnen, die nach wie vor  bei städtischen Veranstaltungen auch außerhalb des Schulgebäudes mitwirken. Das Engagement dieser lebendigen Schulgemeinschaft  wollen wir als Förderverein weiterhin unterstützen und die Einrichtung der Grund- und Werkrealschule fördern, damit die SchülerInnen  gut unterrichtet und vorbereitet  ihren Platz in unserer Gemeinschaft finden und ausfüllen können.

In diesem Sinne wollen wir als Förderverein am Tag der offenen Tür 15.02.2020 auch wieder einbringen und mitwirken.

Und nun noch eine Info und eine Bitte: Da ich aus persönlichen Gründen am   30. März 2020 mein Amt als Vereinsvorsitzender des Fördervereins nach 8 Jahren niederlegen möchte, bitte ich Sie, mir bei der Suche nach einem/r NachfolgerIn zu helfen oder sich selbst für diese Tätigkeit vorzuschlagen. Es ist mir sehr wichtig, dass unser gut aufgestellter Förderverein als lebendige Zelle im Gurtweiler Schulleben weiterhin zu spüren ist.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien auch im Namen der Vorstandschaft  ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erlebnisreiches und gutes 2020.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Joachim Sondermann

lügo rot kreuzDer Förderverein, vertreten durch Hr. Sondermann, überreichte dem Schulsanitätsdienst der GWRS Gurtweil

5 Kapuzenjacken mit dem Logo des Schulsanitätsdienstes.

Mit diesen Kapuzenjacken ist es somit für alle Schüler sichtbar, wer in den Pausen im „Dienst“ ist und bei Verletzungen gerufen werden kann.

Hr. Sondermann bekundete gleichzeitig auch seine Wertschätzung für den Einsatz und das Engagement der Schulsanitäter.

Ein herzliches DANKE an unseren Förderverein !

rot kreuz jacken

förderverein

Der Landesverband der Schulfördervereine e.V.  hatte im November einen Wettbewerb ausgeschrieben, der die Schulen dazu aufforderte ihren Förderverein kreativ darzustellen.

Dies setzen wir gerne um, denn unser Förderverein mit all seinen Vorständen, Mitgliedern und Förderern ist ein ungemein wichtiger Unterstützer in unserem Schulalltag.

Ohne ihn wären viele tolle Veranstaltungen und Annehmlichkeiten des Schulalltags nicht möglich. Man denke hierbei nur an den Beitrag zur Kletterlandschaft auf dem Pausenhof, die Zuschüsse zu verschiedensten Theater- und Kulturveranstaltungen, Unterstützung bei Klassenaktionen und Graduiertenausflügen, um nur einen Bruchteil zu nennen.

Leider konnten wir bei der Auslosung keinen Gewinn an Land ziehen, trotzdem wollen wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen um DANKE zu sagen, an unseren tollen Förderverein unter dem Vorsitz von Jockel Sondermann.

An die                                                                                    Gurtweil, den 14.12.2018

Mitglieder des Fördervereins

der Grund- und Werkrealschule Gurtweil

Liebe MitgliederInnen,

wie immer erhalten Sie zum Ende des Jahres einen Brief vom Fördervereinsvorsitzenden der

Gurtweiler Schule – zum siebten Mal via  Schul-Homepage, um Versandkosten zu sparen.

Vielen Dank, dass Sie  uns auch dieses Jahr wieder mit Ihrem Beitrag unterstützt haben. Zufrieden

stelle ich fest, dass wir unsere Mitgliederzahl auch dieses Jahr erhöhen konnten und hoffe, dass wir

auch künftig weiter mit Ihrem Engagement  rechnen können.

Aufgrund  des EU-Datenschutzgesetzes haben wir unsere Beitrittserklärung für Neumitglieder

geändert. Für Sie als langjährige Fördervereinsmitglieder besteht kein Handlungsbedarf.

An dieser Stelle darf ich mich bei allen Fördervereinsmitgliedern, Eltern, Lehrkräften, Frau Binner-

Schwarz und allen Helfern für ihre Mithilfe beim beeindruckenden Schulfest `Hallo Kultur` bedanken.

Besonders bedanke ich mich bei Frau Pfeifer, die unseren Fördervereinsstand mit ihrem

Kinderschminken so wunderbar belebt hat.                                                                                         

Wie in den vergangenen Jahren konnten wir das rege Schulleben unter der weiterhin engagierten

Federführung von Schulleiter Bernhard Zimmermann, der viele Jahre bewährten Konrektorin Jutta

Binner-Schwarz, der neuen Konrektorin Frau Rindt und dem fleißigen Lehrerkollegium

finanziell  und ideell  unterstützen. Die Aufgabe des Fördervereins ist es, die Wünsche der 

Schulleitung, der LehrerInnen, der SchülerInnen und der Eltern zu verwirklichen. Im Jahr 2018  

konnten wir wieder neben der Gestaltung des Schulkalenders, Zuschüsse für Theaterprojekte, den

Mittagstisch, Schul und Vereins T-shirts  bereitstellen.  Außerdem war es möglich wie all die Jahre,

den Frederiktag zu unterstützen und den Ausflug für die Graduierten zu ermöglichen.

Mit Freude stelle ich fest, dass das neu gestaltete Schulaußengelände von den SchülerInnen gut

angenommen wird. Sowohl während der Pausen als auch in der unterrichtsfreien Zeit lassen sich die

Jugendlichen von den auch vom Förderverein gesponserten Kletter- und Hüpfgeräten animieren.   

Eine weitere Bewegungsmöglichkeit, die wir ebenfalls bezuschussen, steht kurz vor der

Vollendung. Zwei neue Tischtennisplatten im Außenbereich der GWRS Gurtweil werden das Bewegungsangebot für unsere SchülerInnen erweitern.

Positives und Wertschätzendes über die Aktivitäten und Präsenz der GWRS

Gurtweil  ist wie all die Jahre in der Öffentlichkeit zu hören. Immer wieder sind es Gurtweiler

SchülerInnen, die bei städtischen Veranstaltungen auch außerhalb des Schulgebäudes mitwirken.

Das Engagement dieser lebendigen Schulgemeinschaft  wollen wir als Förderverein weiterhin  

unterstützen und die Einrichtung der Grund- und Werkrealschule fördern, damit die SchülerInnen, gut

unterrichtet und vorbereitet, ihren Platz in unserer Gemeinschaft finden und ausfüllen können.

In diesem Sinne wollen wir als Förderverein am Tag der offenen Tür 16.02.2019 teilnehmen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien auch im Namen der Vorstandschaft  ein

gesegnetes Weihnachtsfest und ein erlebnisreiches und gutes Neues Jahr.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Joachim Sondermann

Hier ist das Formular!

GWRS Förderverein Hand in Hand HV 2018 3 PorträtDer Förderverein der Grund- und Werkrealschule Gurtweil „Hand in Hand“ führte am 16. April seine Hauptversammlung 2018 durch. Das Hauptanliegen des Vereins sei, „die Schule zu unterstützen“, so der wiedergewählte Vorsitzend Joachim Sondermann.

In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende an die vielen schulischen Aktionen, die der Verein initiiert und/oder unterstützt hat. So zum Beispiel den Ausflug für „graduierte Schüler“, den MINI-Marathon, den „Winter-Run“ (Nikolaus-Lauf), den Frederiktag, das Musiktheater-Projekt und vieles andere mehr.

Als „Highlight“ des vergangenen Vereinsjahres wertete Joachim Sondermann die Eröffnung der „Kletterlandschaft“ auf dem Schulgelände, zu dem der Verein 18.000 EURO (der Sponsorenlauf brachte allein 14.000 € ein) beigesteuert habe. Er gab auch seiner Freude Ausdruck, dass die Neuanlage gut angenommen werde. „Da ist Leben in der Bude“ meinte süffisant lächelnd der Vorsitzende.  

Mit Blick in die nahe Zukunft erinnerte Sondermann daran, dass das Schulgelände, „ein Filetstück für Gurtweil“, sich weiter entwickeln werde und schließlich zu einer zur Bewegung herausfordernde Begegnungsstätte und eine Art Generationenplatz werden soll.

Den folgenden Kassenbericht von Susanne Bergemann -der Verein mit seinen 143 Mitgliedern (neuer Rekord!) erwirtschaftete ein leichtes Plus- lobte Kassenprüfer Stefan Gamp mit den saloppen Worten: „E mega gueti Arbet!“.

Als „traurigen Punkt“ benannte dann der Vorsitzende den nachvollziehbaren Rücktritt der beiden Beisitzerinnen Beatrix Maurer (8 Jahre dabei) und Renate Weber (6 Jahre).

Die alle zwei Jahre anstehenden Wahlen hatten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Joachim Sondermann (Wiederwahl), 2. Vorsitzender Roland Heß (WW), Schriftführerin Erika Sondermann (WW), Kassiererin Susanne Bergemann (WW), sowie die Beisitzer/innen Jutta Binner-Schwarz, Michaela Ebi, Matthias Marder, Andreas Rebholz, Annina Lieckfeldt, Christine Schnell und Susanne Streule; Schulleiter Bernhard Zimmermann ist Kraft Amtes Beisitzer im Förderverein.GWRS Förderverein Hand in Hand HV 2018 1

Das ist die für zwei Jahre gewählte Vorstandschaft des Fördervereins der Grund- und Werkrealschule Gurtweil, von links: Joachim und Erika Sondermann, Roland Heß, Susanne Bergemann, Andreas Rebholz, Christine Schnell, Matthias Marder, Jutta Binner-Schwarz, Michaela Ebi, Bernhard Zimmermann und Annina Lieckfeldt.

Gegen Ende der harmonisch verlaufenen Hauptversammlung warb die Konrektorin Jutta Binner-Schwarz noch für das alle vier Jahre stattfindende große Schulfest, das am 7. Juli mit dem Titel „Hallo, Kultur!“ in die Grund- und Werkrealschule nach Gurtweil lockt. In vielen Projekten, an denen auch heimische Kunstschaffende mitwirken, wird das Fest in der schulfreien Zeit vorbereitet.

„Wir stürmen vorwärts, stoßen aber an Raumgrenzen“, so umschrieb Schulleiter Zimmermann den erfreulichen Ausblick auf´s neue Schuljahr mit rekordverdächtigen 300 Schülern, für das allein 36 Neuanmeldungen für die 5. Klasse vorliegen.

Stellvertretend für den Ortschaftsrat übermittelte Cornelie Scheuble Gruß- und Dankesworte an den Förderverein und sagte: „Es ist erstaunlich, wie die Schule lebt, wie alle in einem Boot sitzen und ein Ziel ansteuern.“

Zum Abschluss der Versammlung sagte der Vorsitzende: „Ich hoffe, dass die Zusammenarbeit zwischen Verein und Schule weiter harmonisch und kreativ bleibt, gemäß dem Schulmotto, sich wohlfühlen und etwas leisten.“

Fotos Alfred Scheuble

   
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
   
   

Suche  

   

Anmeldung